Zum Hauptinhalt springen

+49 (0)38375 540

Strandstr. 1 | 17459 Seebad Kölpinsee/ Loddin

Walter Womacka - Uns bleiben seine Bilder...

2. Dauerausstellung im Strandhotel Seerose

Die Verbundenheit von Walter Womacka mit Kölpinsee-Loddin spricht aus vielen Bildern - nicht wenige malte der Künstler direkt vor der Haustür des Strandhotels Seerose am Kölpinseer Strand. Womacka leitete 20 Jahre als Rektor die Kunsthochschule Berlin-Weißensee und zählt aufgrund seiner zahlreichen architekturgebundenen Arbeiten im öffentlichen Raum, der Präsenz seiner Arbeiten in Schulbüchern und in Form von Reproduktionen bis heute zu den bekanntesten Malern der DDR.

Das Strandhotel Seerose bietet Ihnen im Rahmen der 2. Dauerausstellung "Walter Womacka - Uns bleiben seine Bilder..." nun einen Einblick in das Leben und Wirken des berühmten Malers. Besichtigen Sie eindrucksvolle Originalgemälde Walter Womackas, die von Freunden, privaten Sammlern und öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung gestellt wurden. Zu den Leihgaben gehört u.a. auch das Bild "Am Strand III" von 1962, von dessen Existenz viele bisher gar nichts wussten. 

Von 2011 bis 2018 fand die erste Dauerausstellung mit Werken von Walter Womacka im Strandhotel Seerose statt und gehörte zu den kulturellen Höhepunkten der Insel Usedom. Zehntausende Hotelgäste und Besucher konnten die Bilder und Grafiken des 2010 in Berlin verstorbenen Künstlers bestaunen, bis der malerische Nachlass Womackas im Herbst 2018 dann schließlich in die Hände seiner Erben zurückkehrte.

Weitere Informationen zum „Freundeskreis Walter Womacka e. V.“ unter:

www.fkww.de